Medien / OTT Videostreaming

Medien / OTT Videostreaming

Moderne Video-Streaming Angebote erfordern IT-Architekturen zur Integration von Technik, Content, Bezahlmodellen, Kunden-Management und mehr.

ITEGIA ist Partner für die Entwicklung und Integration von IT-Architekturen im Bereich linearen Fernsehens, hbbTV und OTT.

Unser Schwerpunkt ist die Anbindung und Integration von Lizenzservern und weiteren Komponenten und Anwendungen für die Umsetzung innovativer Geschäftsmodelle.

OTT - IT-Architekturen

OTT – IT-Architekturen

Moderne IT-Architekturen für Streaming und Playout erfordern neben dem einfachen Videostreaming die Integration einer Vielzahl von Systemen:

License Management

Um dem Kunden ein durchgängiges Medienerlebnis über Satellit oder Kabel, über App und PC zu bieten, ist oft die Integration diverser DRM- und Lizenzplattformen notwendig.

Hierzu sollten Systeme wie NAGRAVISION, Microsoft PlayReady (MSPR) möglichst transparent integriert sein.

ITEGIA entwickelt Integrationen, die das Lizenz- und Content-Key-Management abstrahieren, um flexibel unterschiedliche Lösungen einheitlich integrieren zu können.

Wir bieten Komponenten und Know How im Bereich Device Management zur Kapselung heterogener Lizenzserver-Landschaften, etwa zur Bedienung von Android, iOS-Apps und Settop-Boxen und CI-Modulen gleichermaßen. Damit einhergehend setzen wir Lösungen für das Key-Management über die heterogenen Lizenzserver-Systeme um.

Eine Kernkompetenz besteht in der Entwicklung von Smartcard-Management-Systemen zur Verwaltung der Lebenszyklen und Subscription-Status ihrer physischen und virtuellen Smartcards.

Subscription Management, Customer Management, Billing, Logistik

Das Playout digitaler Inhalte endet nicht bei der Integration von Lizenzservern.

Wichtig ist eine reibungslose Integration mit den internen Business Support Systemen (BSS), CRM-, Payment– und Logistik-Systemen, sowie die Integration in das Debitoren-Management.

Hierzu profitieren unsere Kunden von dem Know how im Bereich Integration von Infonova R/6 BSS, Navision-Logistik-Schnittstellen, suiteCRM und SugarCRM, Transact/epay & M&M/VERA-Voucher-Systemen zu einer integrierten, automatisierten Gesamtlandschaft.

Die Integration erfolgt hierbei auf verschiedenen Ebenen:

  • Entwickeln von Glue-Code zu den Nachbarsystemen
  • Kapselung mittels Mikro-Services
  • Erstellen flexibler Workflows zur Orchestrierung der Systeme

Hierbei achten wir auf schlanke, agile Lösungen und Architekturen, um unseren Kunden einen schnellen Time-to-Market, sowie gute zukünftige Erweiterbarkeit im Rahmen neuer Technologien und Geschäftsmodellen.